Für zwei süße Prinzessinnen

Meine zwei liebsten Berliner Mädels E + F sehen in diesen Werken wirklich wunderhübsch aus! Es macht mich nur sehr traurig, dass ich das noch nicht live gesehen habe. Es waren Abschiedsgeschenke – mit besonders viel Liebe genäht.  Der Rock aus dem Drachenzähmen-leicht-gemacht-Stoff (sehr coole Auswahl von einer sehr tollen 4-Jährigen) ist wendbar und hat ein bequemes breites Bündchen. Gefüttert mit leichter Voile. Für den Tellerrock habe ich keinen Schnitt verwendet sondern mich an den Maßen orientiert (Bauchumfang, Länge). Für Vorder- und Rückenteil je ein Kreisviertel auf den Stoffbruch legen. Könnte man natürlich auch als Ganzes zuschneiden, verbraucht dann aber sehr viel Stoff. Das Cord-Kleid für die kleine Schwester hat vorne in der Mitte eine kleine Kellerfalte, seitliche Taschen, einen Reißverschluss hinten. Die Ausschnitte sind alle mit Schrägband eingefasst. Für das Kleid habe ich keinen bestimmten Schnitt verwendet, sondern einfach ein anderes Kleid als Vorlage genommen. Die Idee mir der Kellerfalte kam mir spontan beim Zuschneiden. Es ist – auf ausdrücklichen Wunsch – nicht gefüttert. Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s