Pack die Badehose ein…

und das Handtuch, die Sonnencreme, Hut, Buch, Sonnenbrille, Schnorchel, Flossen, Taucherbrille, Schaufel, Spielzeug, Jause und und und. Auf jeden Fall ist es jede Menge Zeug, das in die Badetasche hineinpassen soll. Und ganz ehrlich: auch wenn die blauen, robusten, günstigen, großen Taschen eines schwedischen Möbelherstellers echt praktisch sind… ich KANN sie nicht mehr sehen 😉 Außerdem haben sie keinen Reißverschluss und keine extra Fächer. Die schwedische Tasche hat bei uns ausgedient, künftig nehm ich – sowohl im Urlaub als auch zuhause bei Badeausflügen – meine neue Badetasche MIT Zipper 🙂 
Ratzfatz genäht aus günstigem Dekostoff, Boden aus SnapPap, zwei Fächer seitlich, innen alles chic durch die französischen Nähte. Der stabile Eindruck hat sich bestätig, es passt echt viel rein. Bin happy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s