Zu schön um versteckt zu werden…

Wie genial ist das denn bitte? Hab vor kurzem für meine Freundin Eva als Dankeschön für mein gefaltetes Takkimena-Buch ein Kosmetiktascherl genäht (Modell Vicky von pattydoo). Sie hat sich den Koikarpfen-Stoff ausgesucht von dem ich zum Glück noch einen kleinen Rest hatte. Die Kosmetiktasche (mit Jeansstoff als Boden und Futter) gefällt ihr soooo gut, dass sie sich daraus eine Umhängetasche gebastelt hat. Ich war sprachlos und bin begeistert. Eva sagte: „Der Stoff ist einfach viel zu schön um ihn IN einer anderen Tasche zu verstecken“  Find ich auch 🙂
Zu meinem Näh-Dankeschön gehörten auch Beanies für ihre Jungs. Cool, lässig, rockig sollten sie sein (da passt der cool-yeah Stoff von Hamburger Liebe ideal). Die ganze Family ist also happy und unsere frisch gebackenen Schüler gehen jetzt täglich im Takkimena-Look zu Schule *grins* 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s