Mein anderer Rucksack

Dieser Rucksack steht auf meiner Näh/Wunschliste seit ich ihn zum 1.Mal gesehen hab. Heute ist er endlich fertig geworden. Vielen vielen Dank an Lee von meinanderesich für das großartige freebook (hier geht’s zur Anleitung).
Unter #derandererucksack gibts auf Instagram viele inspirierenden Beispiele vom #sewalong. Ich spiele da wohl eher im Team #aftersewalong mit *grins*
Mein rosiges Modell ist nicht perfekt: die Aussentasche ist etwas schief angenäht, die seitlichen Taschen sind nicht auf derselben Höhe, beim Futter hatte ich zuviel Stoff übrig 🤔 und musste tricksen. Vielleicht bin ich auch zu kritisch… Ich mag ihn trotzdem – oder grad deswegen – sehr 🙂 
Der erste Einsatz war erfolgreich, beim Rodeln macht sich der beschichtete Stoff bezahlt. Mich juckts in den Fingern gleich einen zweiten (und dritten, vierten..) zu nähen – die Tricks, Nähfeinheiten und kniffeligen Stellen kenn ich ja jetzt. Das schönste Lob kam übrigens vom Sohnemann: „Mama das ist der tollste Rucksack ever! Schöner ist nur meiner!“ … er meint damit seinen Fussballrucksack, den ich kürzlich für ihn genäht hab Danke mein Schatz!
Futterstoff ist aus meiner Stoffrestekiste, die Zipper sind von snaply und der beschichte.te graue Rosenstoff sowie das Gurtband sind von Dreams in Kufstein.

Summasummarum: Projekt Prototyp erfolg- und lehrreich! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s