Tykka City-Bag & Rucksack

Habe das neue Schnittmuster Tykka von Hansesdelli ausprobiert und dafür Jeans sowie die noch brauchbaren Teile einer alten Handtasche verwendet. Ein paar persönliche Anpassung gibts natürlich, ich mag gern Zipperfächer auf die ich schnell von außen zugreifen kann (ideal fürs Handy). Boden und Innenteile sind aus abwischbarem (Outdor)Stoff, damit z.b. bei einem spontanen Regenschauer auch„Tykka City-Bag & Rucksack“ weiterlesen

Geschenkidee

Ach du meine Güte in 6 Wochen ist ja schon wieder Weihnachten 😂😱🌲Habt ihr schon Geschenke und/oder Ideen, was ihr euren Liebsten schenken möchtet? Oder euch selbst? Wie wär’s mit einer einzigartigen Tasche z.b. nachhaltig genäht aus Jeans – so wie diese beiden Schönheiten hier? 100% nach Kundenwunsch 👍 ..  Freue mich immer, wenn meine„Geschenkidee“ weiterlesen

So eine will ich auch!!

Hat eine Kollegin gerufen und mir gleich eine Jeans zum Verarbeiten gebracht. Aus 54 Einzelteilen ist dann diese kleine feine Crossbody Bag ‚bugwelle‘ genau nach ihren Vorstellungen entstanden – genähte Nachhaltigkeit 👖♻️ Metallzubehör und Zipper sind von snaply, das Gurtband ist von Giraffenland. Ich liebe diese Art Tasche und freu mich ganz besonderes, jemanden mit„So eine will ich auch!!“ weiterlesen

Frau kann nie genug Taschen haben!

Wie gefällt euch meine neue süße ‚bugwelle‘? Ich nähe diese praktische Umhängetasche nach dem Schnitt von farbenmix so gern, denn Form und Größe sind einfach perfekt für den alltäglichen Gebrauch, passt alles Wichtige rein. Im Zipper-Tutorial habt ihr sie ja schon kurz gesehen – jetzt freu ich mich sie euch im Einsatz zu zeigen. Komplett„Frau kann nie genug Taschen haben!“ weiterlesen

Herrliche kleine Lady

Das Tutorial (siehe Beitrag hier) kenn ihr ja schon – hier ist sie nun in ihrer ganzen Pracht: meine herrliche kleine praktische Tasche. Das wichtigste stets nah dabei und Hände frei. Das Gurtband von Giraffenland finde ich mega schön, passt so richtig zum Sommer, oder? Der Futterstoff ist selbst gebatikt mit einem Hauch gold 🤩„Herrliche kleine Lady“ weiterlesen

Takkimena on Tour

Tja, die Ferien sind vorbei, morgen geht die Schule wieder los und es ist herbstlich geworden 😳☔🍂.. Gute Gelegenheit nochmal an den Urlaub zurück zu denken … genaugenommen an mein Reisegepäck! Immer wieder erstaunlich, wie viel Handmade ich so dabei habe 👉 Rucksack natürlich, Hipbag sowieso, große Waschtasche unbedingt, kleine Schminktasche unverzichtbar (die hab ich bisher„Takkimena on Tour“ weiterlesen

Behind the scenes – Hipbag Tutorial

Weil ich schon so oft gefragt wurde, wie ich meine Crossbody Bags nähe, habe ich (Premiere!) ein Tutorial versucht. Wie gefällt es euch, ist es verständlich, hilfreich? Als Basis verwende ich gern den Schnitt der Bauchtasche ‚fransi‘ von snaply (freebook auf deren HP). Größe, Rückseite und Innengestaltung passe ich immer freestyle an. Ich hab auch einen„Behind the scenes – Hipbag Tutorial“ weiterlesen

Mini Zipper Tutorial

Keine Angst vor Reißverschlüssen! Es ist (wie so oft im Leben) alles eine Frage der Technik und Übung 💪 Jedes Mal wenn ich die Tasche ‚bugwelle‘ nähe (siehe z.B. Beitrag hier) fällt mir auf, wie kniffelig Rundungen und Ecken bei Zippern sind. Inzwischen hab ich den Dreh raus, und das möchte ich euch heute zeigen –„Mini Zipper Tutorial“ weiterlesen

Black & White

Heute wird mein kleines Schwarzes ausgeführt! Die Umhängetasche bugwelle nach dem Schnitt von farbenmix ist der perfekte Alltagsbegleiter und bietet überraschend viel Volumen! Hat sich zu einem meiner Lieblingsschnitte entwickelt. Diese kleine Schönheit aus schwarzem Outdoorstoff ist bewusst schlicht gehalten, sie soll schließlich zu jedem Outfit passen. Das coole Zickzack-Gurtband von snaply und der gemusterten„Black & White“ weiterlesen