Des Gauklers größte Freude

Ist dieses Kostüm! Ich freu mich, dass er sich freut und auch darüber, dass ich alles ohne Schnitt in Eigenregie Kraft meiner Kreativgedanken zusammengenäht habe. Es passt perfekt und ist genauso geworden, wie mein kleiner Gaukler-Jongleur es sich gewünscht hat. Er wollte explizit die Farben rot und grün, so wie es im Mittelalter üblich war, mit Glöckchen und Narrenkappe. Zu sehen, mit welchem Stolz er es trägt, ist das allerschönste Lob für mich überhaupt. Genäht hab ich da Kostüm schon letztes Jahr, für das Kufsteiner Ritterfest und den großen Umzug. Doch der fand ja wegen Corona nicht statt, und leider sieht es auch für dieses Jahr schlecht aus. Immerhin und gottseidank darf der kleine Gaukler heute am Faschingsdienstag sein Kostüm (solange es noch passt) und seine Jonglierkünste in der Schule vorführen. Wir hoffen ganz fest, dass es bald wieder ein Ritterfest geben wird, schließlich haben wir bereits die Zusage vom Kaiser, dass der Gaukler dann an seiner Seite gehen darf!  .. und ich schreite in meinem neuen Mittelalterkleid (auch schon seit ewig fertig – ich will es endlich anziehen!!!) dann wohl hinterher mit dem gemeinen Fußvolk 🤣

zurück nach oben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: