Minecraft.. oder so ähnlich

Bin ich wirklich die einzige, die hier das Minecraft Thema erkennt?!?!😂 Wollte den Sohnemann überraschen, er braucht jetzt eine kleine eigene Waschtasche für div. Schul-/Sport Ausflüge…Tja, fällt dann wohl in die Kategorie nice try bzw. try again 🙈 Ist aber egal, denn das WICHTIGSTE: Meine Geburtstagskind freut sich, O-Ton: „Die Tasche ist trotzdem schön, Mami“„Minecraft.. oder so ähnlich“ weiterlesen

Frau kann nie genug Taschen haben!

Wie gefällt euch meine neue süße ‚bugwelle‘? Ich nähe diese praktische Umhängetasche nach dem Schnitt von farbenmix so gern, denn Form und Größe sind einfach perfekt für den alltäglichen Gebrauch, passt alles Wichtige rein. Im Zipper-Tutorial habt ihr sie ja schon kurz gesehen – jetzt freu ich mich sie euch im Einsatz zu zeigen. Komplett„Frau kann nie genug Taschen haben!“ weiterlesen

Für Weinliebhaber

Leicht zu erraten, dass diese Business-Tasche für einen Weinkenner gemacht wurde, oder? 😉🍷Funktionalität, Größe, Farbe, Zipper, Gurtband etc. ist alles nach Wunsch. Da die Tasche (30 x 39 x10 cm) schwer zu tragen hat, haben wir uns für den robusten Outdoorstoff Isah von snaply entschieden. Die coolen Motive einer alten Schürze wurden zu Eyecatchern an„Für Weinliebhaber“ weiterlesen

Takkimena on Tour

Tja, die Ferien sind vorbei, morgen geht die Schule wieder los und es ist herbstlich geworden 😳☔🍂.. Gute Gelegenheit nochmal an den Urlaub zurück zu denken … genaugenommen an mein Reisegepäck! Immer wieder erstaunlich, wie viel Handmade ich so dabei habe 👉 Rucksack natürlich, Hipbag sowieso, große Waschtasche unbedingt, kleine Schminktasche unverzichtbar (die hab ich bisher„Takkimena on Tour“ weiterlesen

Behind the scenes – Hipbag Tutorial

Weil ich schon so oft gefragt wurde, wie ich meine Crossbody Bags nähe, habe ich (Premiere!) ein Tutorial versucht. Wie gefällt es euch, ist es verständlich, hilfreich? Als Basis verwende ich gern den Schnitt der Bauchtasche ‚fransi‘ von snaply (freebook auf deren HP). Größe, Rückseite und Innengestaltung passe ich immer freestyle an. Ich hab auch einen„Behind the scenes – Hipbag Tutorial“ weiterlesen

Mein neuer Reisebegleiter!

Das stand schon ewig auf meiner To-Do-Liste: ein neuer Rucksack für mich! Gerade noch rechtzeitig für den Urlaub fertig geworden 😅 Habe hier meine liebsten Materialien – Jeans und Outdoorstoff – mit meinen beiden Lieblingsschnitten kombiniert:  ‚derandererucksack‚ trifft die ‚bugwelle‚.. mit einigen persönlich Anpassung wie z.b. das Zipperfach hinten, die vergrößerten Seitenfächer und die Innenaufteilung.„Mein neuer Reisebegleiter!“ weiterlesen

Jeans-Täschchen in neuer Form

Eine Freundin hat mir ein paar coole Jeansreste geschenkt, die ich natürlich gleich vernähen musste, denn: Nichts verschwenden, wieder verwenden! Entstanden sind diese drei praktischen Täschchen mit Zipper. Ich hatte mal Lust mal eine neue Form auszuprobieren, was sagt ihr dazu? Die drei Schätzchen (15×20 cm) können solo getragen werden, passen in jede Handtasche und sind„Jeans-Täschchen in neuer Form“ weiterlesen

Mini Zipper Tutorial

Keine Angst vor Reißverschlüssen! Es ist (wie so oft im Leben) alles eine Frage der Technik und Übung 💪 Jedes Mal wenn ich die Tasche ‚bugwelle‘ nähe (siehe z.B. Beitrag hier) fällt mir auf, wie kniffelig Rundungen und Ecken bei Zippern sind. Inzwischen hab ich den Dreh raus, und das möchte ich euch heute zeigen –„Mini Zipper Tutorial“ weiterlesen

Doppeltes Recycling

Reuse, reduce, recycle 👉 das gilt nicht nur für Jeans, sondern auch für Taschen. Die vor einigen Jahren für eine Freundin genähte Wickeltasche hat inzwischen ausgedient – noch lange kein Grund sie wegzuwerfen! Habe sie zerlegt ✂️ und in Kombination mit Jeans zu einer neuen Umhängetasche vernäht. Meine Freundin ist happy … auch darüber, endlich„Doppeltes Recycling“ weiterlesen