Faschingszeit- helaualaaf

Da ist sie wieder, die krapfenhungrige lustige 5. Jahreszeit! Klar, dass sich Mama ins Zeug legt und für den Junior das sehnlichst gewünschte Gefangenen/Häftlingskostüm näht. Aus weichem Jersey, an der Hose mit extra Lasche für die Handschellen, Käppi und Nummer – und ganzjährig als Pyjama verwendbar. Gottseidank, denn das Rennen hat überraschenderweise doch das Skelett„Faschingszeit- helaualaaf“ weiterlesen

schmuckes Stübchen 2.0

Meine im Dezember genähten Kissenhüllen fürs Tiroler Stübchen kamen so gut an, dass ich gleich Nachschub produzieren durfte! Wie auch beim ersten Mal sind alle Kissen in Kombi mit grünem Cord, mit rundumlaufender Paspel (braun und auch selbstgemacht) und Reißverschluss genäht. Zwei neue Sprüche sind auch mit dabei. Und weil ich grad so im Kissennähfieber bin,„schmuckes Stübchen 2.0“ weiterlesen

Hoodie-Dreierlei

Der Januar steht im Zeichen des Hoodies 😉Bequeme, chice, Hoodies aus feinstem Jersey im coolen Design kann frau nie genug haben. Alle Teile (Raglanschnitt ‚Kanga‘ von farbemix) sind ein Unikat mit passender Wende-Beanie, seitlichen Taschen und Bündchenabschluss. Besonders verliebt bin ich in den Hoodie aus dem umwerfend schönen Znok-Jersey! Akzente in meiner Lieblingsfarbe mit mussten einfach sein„Hoodie-Dreierlei“ weiterlesen

Hopp hopp hopp, Pferdchen lauf Galopp

Fast alle Mädels (ich damals auch) sind ja verrückt nach Pferden – perfekt, wenn das Christkind tatsächlich zwei so hübsche Pferdchen bringt. Damit die flauschigen Tiere nicht frieren, gabs von mir die passenden Decken dazu (Nicki und Baumwolle, vorne mit Klettverschlüssen zu schließen). Ich wünsche meinen liebsten Berlinern Frohe Weihnachten und alles erdenklich gute fürs neue„Hopp hopp hopp, Pferdchen lauf Galopp“ weiterlesen

Gelungenes Weihnachteln – Impressionen

Die zwei Tage Weihnachteln im Atelier Labek waren ein voller Erfolg! Viele liebe Menschen, viel Interessantes, viel Kunstvolles, viel Lustiges und noch mehr Leckeres. Ich habs sehr genossen – und erfreue mich seit Freitag an einem wunderschönen Gemälde, ein echtes Unikat von (m)einem sehr begabten 5-Jährigen. Und: Ich hab doch tatsächlich Gleichgesinnte bzw. Spülischürzen-Begeisterte gefunden. Das„Gelungenes Weihnachteln – Impressionen“ weiterlesen

Tiroler Stübchen

Operation „Stube aufhübschen“ gelungen!  Für die liebe C. durfte ich 1. meine Hirsch-Begeisterung ausleben und 2. zum Teil aus alten, wunderschönen Stoffen neue Kissenhüllen nähen/patchen. Alle Kissen mit Reißverschluss und dekorativen Paspeln. Ich freue mich sehr, dass es dir gefällt! Ich komm gern vorbei und schau mir bei einem leckeren Schnapserl deine wunderschöne original Tiroler Stube„Tiroler Stübchen“ weiterlesen

Kleines Püppchen …

Ich nähe ja oft für die lieben Kleinen, aber für sooo kleine Püppchen, das war mal eine neue Herausforderung! Es hat Spaß gemacht und sich gelohnt, denn die Freude war riesig *yipee*  Jetzt können die beiden Prinzessinnen mit Milla und Erna im Partnerlook gehen! Da das erste Tirol-goes-Berlin-Küchenset viel und gerne in Verwendung ist habe ich für„Kleines Püppchen …“ weiterlesen