Tres chic in Frankfurt

Wir hatten kürzlich hohen Besuch aus Mainhatten, aka Frankfurt. Es wurde viel gelacht und munter in meiner Stoffkiste gekramt. Die beiden inzwischen 4 und 6 jährigen Damen haben dabei echt guten Geschmack bewiesen: Kleidchen 1: bunter Jersey von Lillestoff „Dalapferde“ in Kombination mit rot/weißen Sternen. Perfekt für eine kleine große Pferdenärrin.Kleidchen 2: Grüner Hamburger Liebe Bio-Interlock „An apple„Tres chic in Frankfurt“ weiterlesen

Ganzjahreshosen

Der Blogtitel sagt es ja: diese superbequemen Hosen zieht Frau am liebsten gar nicht mehr aus. Wenns kühler ist fungieren sie als Jogging- oder Pyjamahosen und immer Sommer sind sie sowieso im Dauereinsatz. Ok, fürs Büro eher ungeeignet 😉Was mich besonders freut: meine liebste M. hat sich genau DIE wunderschönen Stoffe ausgesucht, für die sich„Ganzjahreshosen“ weiterlesen

Waschbärig!

Ein Klassiker: Ich will nur mal schnell eine Kordel kaufen und der kleine Herr verliebt sich in diesen entzückenden hellblauen Waschbären-Jersey. Abends noch schnell zugeschnitten und am nächsten Tag, voilá! T-Shirt und coole Cargohose wurden am ersten Kita-Tag nach den Ferien stolz den Freunden präsentiert. Die Blasebalgtaschen hab ich mir von einer anderen Hose abgeschaut. Eine„Waschbärig!“ weiterlesen

neue Shirts für den Mann

Wachstumsschub!!!!! Der kleine – inzwischen echt große – Held braucht daher dringend neue T-Shirts *gut so* Wie immer hat er sich alle Stoffe selbst ausgesucht. Der Motocross-Stoff (wir haben daraus schon ein Langarm-Shirt) ist sogar so beliebt, dass ich auch aus den allerletzten Restln noch ein Kurzärmeliges zaubern musste. Durfte!!! 

20 x 20cm voller Erinnerungen …

Liebe Inga, liebes Rotznasen-Team,aus der Ferne verfolge ich voller Spannung euer Riesenprojekt. Danke für die fb-Dokumentation, wie gern wär ich dabei und würde helfen. Bin doch so ein leidenschaftlicher Schwedenmöbelaufbauer *grins* …. und schon total gespannt aufs Egebnis! Ihr zaubert DAS Stoffparadies Berlins, da bin ich mir sicher. Ich wünsch euch ganz viel Kraft, viel„20 x 20cm voller Erinnerungen …“ weiterlesen

Frozen – völlig vernäht

Für drei süsse Berliner Eisköniginnen gibt’s zum Geburtstag ein sommerlich luftiges, rockiges Unikat mit einem bequemen breiten Bündchen. Die Frozen-Stoffe habe ich mit einem passenden lila Pünktchenstoff kombiniert, alles Baumwolle. (Gr. 104/110 und zweimal 116/122)Und mein kleiner Eiskönig (der wohl grösste männliche Frozen-Fan) freut sich über ein knuddelweiches Kuschelkissen und schlummert ab sofort stilecht unter„Frozen – völlig vernäht“ weiterlesen

Pixiebuchhülle – machts Leben leichter

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber wir haben gefühlt eine Trillion Pixiebücher. Verteilt in der ganzen Wohnung. Wer mich kennt, weiß dass ich recht ordentlich bin. Als Mama eine tägliche Herausforderung. Zumindest das Pixiebuch-Problem habe ich inzwischen gelöst! Die Praktischen (und hübschen) kleinen Hüllen fassen ca. 5 – 10 Bücher und sind„Pixiebuchhülle – machts Leben leichter“ weiterlesen

Ommmmmm… Wohlfühlhosen

Pumphose, Goahose, Sarouelhose, Wellnesshose, Hippiehose … sind ruckzuck fertig, nur der Stoffverbrauch ist deutlich erhöht. Ich trag ab sofort nur noch Pump, Jogginghosen sind passé. Durch das flexible Bündchen sind die Hosen extra bequem und quasi one size. … Da ich meine Bilder zu 99,9% mit Selbstauslöser mache passiert´s ab und zu, dass sich ein entzückender„Ommmmmm… Wohlfühlhosen“ weiterlesen

Und täglich grüßt der Spiderman

Mein Großer hat sich eine Spiderman-Jeans gewünscht – aber gerne doch 🙂 Natürlich mit ein paar netten Extras: Taschen vorne und hinten, Spiderman-Applikation, Knieeinsätze (Recycling einer alten Jeans), Kordelzug am Bund. Die neue Hose wurde dann am Spielplatz auch gleich auf Herz und  Nieren getestet. Hat bestanden bzw. gehalten 🙂

Tiroler Küche goes Berlin

Dieses traumhafte Küchenset zu nähen hat so viel Spaß gemacht! Ach, ich glaub ich näh auch noch eines für mich.Da ich meiner liebsten Freundin leider nicht persönlich beim Umzug in Berlin helfen kann, unterstütze ich sie eben auf meine Weise. Sie hat sich ein typisch österreichisches Küchenset gewünscht, mir dabei völlig freie Hand gelassen und„Tiroler Küche goes Berlin“ weiterlesen