Taschenspiele Part I

Genau genommen: Spielerei mit Jeans-Gesäßtaschen! Das sind meiner Meinung nach die schönsten Teile einer Jeans, was meint Ihr? Entstanden sind diese entzückenden kleinen Täschchen, die es beim Kunst- und Handwerksmarkt am 11. und 12.Juni in natura zu sehen und natürlich auch käuflich zu erwerben gibt. Nähere Infos zum Markt gibt’s hier

3 Kommentare zu „Taschenspiele Part I

  1. 🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩🤩
    Wie Cool 🤩🤩🤩🤩
    Es passt abgestimmt das rein, was rein soll. Lippenstift. Perso. 📱💳🧷🩹🗝️🔑

    Ich glaube, Du bist die erste, welche die Taschen ein neues sinnvolles Dasein ermöglicht.
    Sonst sehe ich nur in den Videos: Zack Ab, Weg 😯😳🥺

    Ich seh schon, aus den anderen HinterTaschen werden PatchWorkTaschen. 😎😎🤭

    Viel Vergnügen noch beim UmNähen.
    VG DbF 😊👋🏻👋🏻💐

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo und ganz ganz lieben Dank!!! Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich über dein Feedback freue 🤩 Jeans sind so ein tolles Material viel zu schade zum Wegwerfen. Sag gern Bescheid wenn du etwas möchtest (nicht alles ist im online Shop) liebe Grüße, Daniela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: