Portmonee deluxe

Das war ein echtes Herzensprojekt!! Ich wollte immer schon eine Geldbörse nähen mit allem Drum und Dran und vorallem mit einem umlaufenden Reißverschluss. Die meisten Schnittmuster sind ja mit Steckverschluss oder so. Da ich kein Schnittmuster gefunden hab das alle meine Wünsche vereint hab ich mir (wie so oft) selbst eines gebaut / gebastelt 😉„Portmonee deluxe“ weiterlesen

Pack die Badehose ein…

und das Handtuch, die Sonnencreme, Hut, Buch, Sonnenbrille, Schnorchel, Flossen, Taucherbrille, Schaufel, Spielzeug, Jause und und und. Auf jeden Fall ist es jede Menge Zeug, das in die Badetasche hineinpassen soll. Und ganz ehrlich: auch wenn die blauen, robusten, günstigen, großen Taschen eines schwedischen Möbelherstellers echt praktisch sind… ich KANN sie nicht mehr sehen 😉„Pack die Badehose ein…“ weiterlesen

Reiseetui

Für Weltenbummler genau das richtige Accessoire! Inspiriert von pattydoos Anleitung habe ich das Etui um ein kleines abnehmbares Zippertäschchen (mit Weltkarten-Motiv) ergänzt. Das Etui bietet Platz für zwei Pässe, 4 Karten, Ticket und/oder andere Reisedokumente. Genäht aus Korkstoff, SnapPap und recyceltem Leder. Ich hoffe mein kleines Geschenk gefällt M & J und leistet ihnen in„Reiseetui“ weiterlesen

Kleine praktische Begleiter

Geobag & Vicky oder einfach ein Fantasie-Schnitt – ich liebe es solche praktischen (Kosmetik-)täschchen zu nähen! Sind eine prima Geschenksidee und zumindest ich hab auch immer Bedarf/genug Kleinkram dafür (z.B. Nähutensilien wie am Foto zu sehen). Die „Geobag“ von pattydoo – momentan sehr angesagt und als Freebie erhältlich – hab ich natürlich ausprobiert. Vermutlich hätte ich nicht gleich„Kleine praktische Begleiter“ weiterlesen

Weekender

Ich bin oft richtig traurig, wenn ich Jeans, die mal super gepasst und gefallen haben (und teuer waren) aussortieren muss. Da greif ich doch lieber beherzt zur Schere, versuche zu retten was zu retten ist – und erfreue mich dann im Idealfall an einem neuen Nähwerk. So wars bereits bei meiner Yogatasche und jetzt besitze ich auch„Weekender“ weiterlesen

Jeans Recycling: Yogabag

Beim Frühjahrsputz im Kleiderschrank kamen wiedermal ein paar alte Jeans zum Vorschein. Und weil ich nicht darauf warten kann/will, dass 1. Bootcut oä. wieder modern wird oder ich 2. je wieder reinpasse, hab ich ihnen zu einem zweiten Leben verholfen. Wegwerfen wäre echt zu schade! Jetzt trage ich meine Jeans jedenfalls wieder, als Yogatasche 🙂Schnitt wie„Jeans Recycling: Yogabag“ weiterlesen

Wickeltasche die 2.

Die extragrosse Schwester der kleinen Wickeltasche ist vollendet und allzeit bereit – bevor das Kindchen meiner lieben C. geboren wird kann die Tasche ja als Weekender / Reisetasche dienen 😉 Genäht aus Kunstleder in Kombination mit einem Dekostoff, den ich mit Lamifix veredelt bzw. bebügelt habe (ich hoffe die Beschichtung hält). Die Henkel und der zusätzlich„Wickeltasche die 2.“ weiterlesen

Wickeltasche die 1.

Oh ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als ich ohne Windeln, Feuchttücher und Co niemals das Haus verlassen habe. Bei meiner lieben C. ist es bald wieder soweit. In dieses kleine mit Liebe zum Detail genähte Wickeltäschen passen alle unverzichtbaren Basics, die eine junge Mama stets griffbereit haben möchte.Genäht aus robustem petrolfarbenem„Wickeltasche die 1.“ weiterlesen

Allround Tasche mit Hirsch

Taschen kann frau ja nie genug haben 🙂   Da ich meine beiden Schnabelina Bags im Juni beim Art Sommerfest für einen guten Zweck versteigert habe, musste natürlich ein hirschiger Ersatz her – sogar mit Brille *grins*Abgesehen davon, hatte ich nach den vielen Taschentuchsofas und Kleidungsstücken richtig Lust mir (m)eine, allen Anforderungen entsprechende Tasche, zu nähen: groß soll sie sein,„Allround Tasche mit Hirsch“ weiterlesen