Lässige Windel-Clutch

Was für eine bezaubernde Jeans-Schnecken-Kombination ich diesmal nähen durfte! Ein chices, individuelles Must-Have für Mama und Baby on Tour. Sieht aus wie eine Clutch, ist aber soviel mehr. In die Wickel-Clutch passt alles rein was man/frau für einen kurzen Ausflug (ideal auch fürs Handgepäck) so braucht. Außen genäht aus einer alten Jeans, innen gefüttert mit„Lässige Windel-Clutch“ weiterlesen

Boah, ist die groß!

Gehst du auf Weltreise?… Nein, aber wenn, dann hab ich jetzt die passende Tasche *grins*Vor ein paar Tagen überkam mich das dringende Bedürfnis, eine Duffelbag zu nähen. Sicher, ich hätte mir auch die absolut perfekte wunderschöne Duffelbag von The North Face kaufen können. Ist aber zu einfach. Und zu teuer. Und zu langweilig. Großes Volumen„Boah, ist die groß!“ weiterlesen

DIY: Häkelteppich aus Stoffresten

Immer wieder beeindruckend, wie schnell sich meine Stoffreste-Kiste füllt – und wieviel Platz dieselbige beansprucht. Zuwenig Stoff für Beanie oder Stirnband, grad noch genug für Puppenkleidchen und trotzdem zu schade um alles wegzuwerfen. Was tun? Gemäß dem Motto „nichts verschwenden, clever weiterverwenden“ kam mir die Idee, einen individuellen Badezimmerteppich zu häkeln. Bevors ich mich allerdings„DIY: Häkelteppich aus Stoffresten“ weiterlesen

mein allerliebstes Kaffeesackerl

Welches Potenzial in alten Kaffeesäcken steckt, habe ich ja schon gezeigt. Und wie viel Arbeit drin steckt auch 😉 Aber die Mühe lohnt sich wenn am Ende so ein wunderschönes Schätzchen entsteht. Ich präsentiere hier MEINE ganz persönliche, große Shopper-Kaffeesacktasche. Habe sie bereits im Einsatz und bin begeistert (auch vom Volumen). Die Tasche ist natürlich verstärkt„mein allerliebstes Kaffeesackerl“ weiterlesen

Taschen!!! Nicht nur für Kaffeeliebhaber

Entstanden ist die Idee zu diesem Upcycling-Projekt als ich unerwartet und erfreulicherweise ein paar wunderhübsche Kaffeesäcke ergattern konnte. Hatte sofort das Bild der fertigen Tasche im Kopf – und mir leider erst später über den eigenwilligen Geruch und das feinstaubfusselige Material (*Hilfe*) Gedanken gemacht. Naja. Nach einer Runde im Handwäsche-Programm, sonnengetrocknet, gebügelt (am Balkon!) und„Taschen!!! Nicht nur für Kaffeeliebhaber“ weiterlesen